KünstlerInnen  Galerien  Museen  Medien  Presse  Links
Kontakt  Sitemap  Home
Home


Kontakt
Günter Pichler
KLEINES ATELIER
Brunnerstr.18/3
1230 Wien
Mobil 0664/858 06 95
E-Mail
KünstlerInnenGünter Pichler







Günter Pichler

Hin- und hergerissen , fasziniert und beeinflusst von Künstlern wie Rainer, Messensee, Schmalix und Schumacher arbeite ich in fast schon manischer Art an meinen Bildern. Der Mensch als Individuum und in Beziehung zueinander ist ein zentrales Thema meiner Arbeiten. So verwundert es auch nicht, dass trotz meiner Abstraktionsversuche immer wieder figurative Element in meinen Bildern auftauchen. Dieses Figurative steht dann oft im Widerspruch zum impulsiven Malakt bei dem ich gerne dem gesteuerten Zufall und dem Automatismus der Hand Platz lasse.
Jedes Bild ist eine Herausforderung und das ursprüngliche Konzept im Kopf wird durch das momentane Ergebnis auf der Leinwand beeinflusst und manchmal komplett umgeworfen. Erst dann wenn der Kopf frei wird und das Malen wie von selbst passiert nähern sich die Bilder einer unverfälschten Kunst.
Für die Entstehung meiner Bilder brauche ich einen festen Untergrund, die Leinwand muss mir Widerstand leisten. Das was hinter der Leinwand liegt, sich durchdrückt und abzeichnet ist ein Teil des Ergebnisses, des mit Acrylfarben (gemalten) gewalzten, gespachtelten, gewischten,... Bildes.


Biografie
Jg. 1957
Lebt und arbeitet in Wien
Mitglied der Ring Galerie und der Otto Wagner Galerie

Kreativer Werdegang
Beschäftigung mit künstlerischer Fotografie seit den 80er Jahren
1983-1995 Messingarbeiten (Lampen, Skulpturen)
Ab 2000 Übermalungen, Kollagen, Acrylbilder, Fotoarbeiten für Zeitschriften und Bücher
2006 Ausstattung des Frisiersalon CHAOS im Margaretenhof mit Acrylarbeiten

Ausstellungen
2007
Ausstellung Vinothek Horitschon- Acrylbilder
Ausstellungsbeteiligung - Jugendstiltheater Baumgartner Höhe
Einzelausstellung "FÜNFZIG" im Ragnarhof

2003-2006
Ausstellungsbeteiligungen mit der Künstlergruppe "der blaue tomislav" (schlafen-gehen, kleinformat, haizinger projekt )

2005
Einzelausstellung "leben in beziehung" im Rahmen der Aktion Kunst im Krankenhaus, Rosenvilla Otto Wagner Spital

2004
Einzelausstellung "i want you", Galerie Kandinsky


Zum Seitenanfang
Hilfe
Service
Impressum